kein Unkraut

audio, essay, radio art
/By
Kein Unkraut audio, essay, radio art   Feature von Rudiguricht Dauer: 19:46 Minuten/ Inhalt: Un- leitet in der Regel Ausgrenzung und anschließende Vernichtungsstrategien ein. Skript: Dank an Natlaia Ferrera (Künstlerin), Valentin Kurtenbach (Biologie-Student, Musiker), Frank Steinheimer (Leiter zentrale naturwissenschaftliche Sammlungen...

Kein Bedarf für die A 143

essay, naturschutz
/By
Verkehrsstudie: Kein Bedarf für die A 143 essay, naturschutz In seinem Blog hat Dietmar Weihrich/ Mitglied des Landtages/ Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die neue Verkehrsstudie veröffentlicht und kommentiert: Das Fazit der im Auftrag der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN erarbeiteten Verkehrsstudie ist eindeutig: für die A...

Unaus­sprech­lich

essay, naturschutz
/By
Unaussprechlich essay, naturschutz Wasserflächen bis zum Horizont, vereinzelt Baumwipfel, Hügel und Häuser – das Bild eines Hochwassers ist heutzutage nicht mehr nur bedrohlich. Fast anziehend wirkt das Katastrophenszenario von überschwemmten Feldern und Nutzflächen. Wie kommt es, dass...

Uhu’s in der Franzigmark

audio, essay, naturschutz, radio art
/By
Uhu´s in der Franzigmark audio, essay, naturschutz, radio art EINS// Wenn immer wieder die Zügelung und der Umbau der Natur als Negativ-Szenario beschrieben werden, gilt doch wenigstens für Mitteleuropa, dass hier gerade die kulturell geprägten Landschaften neue und einzigartige...

Auf dem Lerchenhügel

essay, naturschutz
/By
Auf dem Lerchenhügel essay, naturschutz Steigt man von Brachwitz aus dem Unteren Saaletal Richtung Gimritz auf das Götsche-Plateau auf, so erhebt sich rechter Hand, also im Osten, ein langer Porphyrrücken, der Lerchenhügel. Seinen Namen hat er von...