PHONETISCHE SAMMLUNG

2. Okto­ber 2016 – 8. Janu­ar 2017 Stadt­mu­se­um Halle

Das Schall­ar­chiv am Semi­nar für Sprech­wis­sen­schaft und Pho­ne­tik sam­melt und bewahrt ein in sei­ner Zusam­men­stel­lung ein­ma­li­ges kul­tu­rel­les und wis­sen­schafts­ge­schicht­li­ches Erbe. Unter dem Namen „Pho­ne­ti­sche Samm­lung“ wer­den seit über 100 Jah­ren neben Ton­auf­nah­men auch ver­schie­de­ne Appa­ra­te zusammengetragen.

Die Aus­stel­lung war ein Bestand­teil von “Unsicht­ba­re Wel­len” beim Radio­Re­vol­ten Festival.